Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Spoiler] Carly Whittaker Die Mutter?
#11
Diese Theorie hab ich mir auch schon des öfteren durch den Kopf gehen lassen und schon von vielen Seiten gehört. Sie geht wirklich auf, but uhm... Erzähler-Ted sagt in der Folge S05E20 (Home Wreckers, die Folge in der seine Mutter Clint heiratet): "For all I knew I ended up sharing a dance with my own future wife there." 1. Heisst das er hat seine Mutter schon da getroffen ("How I met your mother? An der zweiten Hochzeit meiner Mutter."). 2. Wie kommt Carly Whittaker an die Hochzeit von Teds Mutter und Clint, Barney kennt sie ja (noch) nicht in der fünften Staffel? Ist natürlich kein direkter Widerspruch zu der Carly-Whittaker-Theorie, denn sie könnte theoretisch auch eine Bekannte von Clint sein, oder +1 eines Typen der eingeladen war oder was auch immer.

Aber irgendwie scheint mir das seltsam... Denn eigentlich achten die Schreiber ja immer drauf, dass alles in allem aufgeht (bis jetzt zumindest) und das wirkt selbst mir ein wenig zu konstruiert.

(Vielleicht wurde das schon diskutiert aber hab auf die schnelle nichts gefunden Smile )
#12
Ich habe vor ca 1/2 Jahr von dieser Theorie gehört und fand sie sieht klasse...

Wenn man dann noch davon ausgeht, dass Barney Robin heiratet, dann hat sogar der Anfang, bzw. die erste Folge einen Sinn...

Robin ist so wichtig für das Kennenlernen der Mutter, da durch sie Barney sich emotional weiterentwickelt:

Erinnern wie uns z.B. an die folge mit dem Museum, so war sie der Auslöser für ihn seinen Vater zu kontaktieren...

Und wenn Sie dann noch die Braut ist (was ich doch hoffe), so ist sie der Hauptgrund dafür, dass Ted Barney's Halbschwester kennenlernt, denn ohne sie hätte er nicht geheiratet, also hätte Ted sie niemals kennengelernt... Außerdem hätte Barney ohne sie auch nie seinen Vater kontaktiert und somit auch niemals erfahren, dass er eine Halbschwester hat...

Übrigens eine weitere Theorie zur Mutter ist Ted's 'perfect match' bei der Partnervermittlung, wo er jedoch für Robin drauf verzichtet hatte... Wobei die 2 Theorien sich ja nicht gegenseitig ausschließen.. Wer weiß Big Grin
Ihr findet mich auch bei Twitter, YouTube und DeviantArt
#13
(08.01.2012, 01:38)TeddyWestside schrieb: "For all I knew I ended up sharing a dance with my own future wife there." 1. Heisst das er hat seine Mutter schon da getroffen ("How I met your mother? An der zweiten Hochzeit meiner Mutter."). 2. Wie kommt Carly Whittaker an die Hochzeit von Teds Mutter und Clint, Barney kennt sie ja (noch) nicht in der fünften Staffel? Ist natürlich kein direkter Widerspruch zu der Carly-Whittaker-Theorie, denn sie könnte theoretisch auch eine Bekannte von Clint sein, oder +1 eines Typen der eingeladen war oder was auch immer.

Ja, daran hatte ich auch gedacht. Aber eigentlich sieht man Ted ja nur mit einer älteren Frau tanzen, danach ist er ja relativ schnell weg.
Am meisten Sinn macht für mich die +1 Theorie, aber warum würde das Date eines Gastes mit Ted tanzen. Weil er der Sohn der Braut ist?


Wait! What?
#14
Keine Ahnung weshalb er mit ihr getanzt hat, aber das ist ja nicht zwingend relevant. Nach dem Namen hat er sicher gefragt (glaube kaum, dass er wieder sowas wie mit Victoria machen würde) und eigentlich hat er da seine Frau kennengelernt/getroffen und nicht erst an Barneys Hochzeit. Meine Behauptung.. Wink
#15
"For all I know" heißt, dass er nur möglicherweise mit seiner zukünftigen Frau getanzt hat. Hier wird das Publikum im Dunkeln gelassen. Da stellt sich für den Zuschauer die Frage: "War sie nun auch auf der Hochzeit oder nicht?" Das verhält sich so wie "Wurde Marshall von einem Äffchen ausgeraubt oder nicht?" ; )
Ich denke mal, das war von CC nur ein kleines Häppchen, weil man ja mal wieder die eigentlich Idee der Serie erwähnen muss.

Ansonsten finde ich eure Theorien super glaubwürdig und logisch. Dass tatsächlich Barney eine größere Rolle in HIMYM spielt, als wir zunächst annahmen, ist natürlich genial.
#16
Aus diesem Grund glaube liebe ich Die Serie.
man erfährt immer mehr und mehr und es baut sich klasse auf.
Man könnte sagen es ist eine Seifenoper nur besser durchgedacht,mit besseren Geschichten, und natürlich 83% Lustiger Big Grin
#17
das war wohl wirklich nur so eine aussage um die zuschauer zu erinnern um was es in der serie eigentlich geht...
Forenregeln
Auszug Spam-Beiträge:
Beiträge, die nur aus einem oder wenigen Worten, Smilies, Bildern, Links bestehen=>Spam...Bei mehrmaligem Vergehen des selben Benutzers=>Verwarnung
Gefällt Mir-Button nutzen
#18
Finde die Theorie mit der Halbschwester Barneys doch sehr interessant.

(08.01.2012, 03:03)r4yN schrieb: Übrigens eine weitere Theorie zur Mutter ist Ted's 'perfect match' bei der Partnervermittlung, wo er jedoch für Robin drauf verzichtet hatte... Wobei die 2 Theorien sich ja nicht gegenseitig ausschließen.. Wer weiß Big Grin

Das würde ich ausschließen, da sie zu dem Zeitpunkt sehr jung gewesen ist und wer der gerade mal um die 20.
That's the way the cookie crumbles!
Und so zerbröselt der Keks!

Bild
#19
Absolut logischste Theorie! Überlegt mal wieso der alte Ted immer auch ONKEL Barney zu seinen Kindern sagt,
TANTE Robin

sicherlich können Kinder bzw zu Kindern auch zu engen Freunden der Eltern Onkel sagen, ABER in dem alter in denen sie sind würde man es wohl nicht mehr tun, früher sagte man als Kind zB. Onkel **** so und so zu jemanden, nun würde man nur noch den Vornamen sagen,


ABER wenn Teds frau Barneys Halbschwester ist und Barney mit Robin verheiratet macht das mehr als nur sinn das hier nicht nur Onkel und Tante so als Bezeichnungen dastehen sondern den Tatsächlichen Familienverhältnissen entsprechen.

Daher vllt auch in der aller ersten Folge die Reaktion der Kinder als Ted meinte: So hab ich eure Tante robin kennengelernt und die Kinder verwundert: TANTE ROBIN???

Vorallem muss diese Frau von Ted wirklich außergewöhnlich sein, lustig, charmant, viele Interessen

ja Leute und wer ist genauso??? na Barney!!!! es liegt in der Familie, irgendwie was besonderes sein...

Und das beste es passt natürlich voll, das Barneys Vater meint sie gehen damals zum College 100% Match

Das große ganze würde sowas von rund werden, eine bessere bzw besseres Ende für diese Frage die die serie ausmacht könnte es nicht geben
nagut zu Marshall und Lilly wird auch Tante und Onkel gesagt aber trotzdem Smile

und da Robin keine Kinder kriegen kann aber sie doch irgendwie mag machen sie und Barney auch viel mit Teds Kindern. Barney liebt ja Kinder eh
achso nochwas, wer spielt nochmal Bass Gitarre? richtig Teds Frau und wer war früher RocknRoller und hat ahnung von Gitarren und Musik? Barneys Vater! weil ich nicht denke das das viele Mädchen spielen, würde auch super passen + sie ist definitiv auf der Hochzeit wo Ted sie kennenlernt, spielt vllt in der Band nach dem Ja Wort, weil vorher scheint Ted sie ja noch nicht getroffen zu haben
Außerdem würden zusammen gelaufende Familienverhältnisse (Ted+ Barney Halbschwester, Barney + Robin) auch erklären, warum er seinen Kindern alles dermaßen ausführlich erzählt wie er ihre Mutter traf, dauernd wird auch viel einfach nur über Barney und Robin berichtet
#20
die argumentation war echt super, mein einziger gegengedanke ist nur noch: die dynamik der ganzen sache wäre irgendwie komisch, wenn teds frau barneys schwester wäre, ich bin nicht die einzige, die dieses gefühl hat und ich werde es einfach nicht los.
NOTHING AND EVERYTHING IS POSSIMPIBLE !!!


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Spoiler] Die Mutter The Best Man 219 116.510 30.03.2014, 19:48
Letzter Beitrag: libertad
Question Schauspielerin der Mutter Sheng 1 1.743 16.09.2013, 11:55
Letzter Beitrag: Eli
  Bildvergleich: Ist die Mutter wirklich die Mutter? buntesocke 6 4.333 06.06.2013, 10:55
Letzter Beitrag: nosy
  [Spoiler] Mögliche Schauspielerinnen für die Mutter Ostermann 92 54.699 14.05.2013, 19:27
Letzter Beitrag: RobinScherbatsky
  [Spoiler] Wer wird Mutter haexer 596 315.501 14.05.2013, 09:29
Letzter Beitrag: Broda

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste