Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pro7: Am 13. Juni 8 Folgen HIMYM
#11
Meiner Meinung nach überflüssig. Wird eh niemand gucken.
Alte Folgen sind zwar die beste Lösung für schlechte Quoten, trotzdem sind es zu viele Folgen, die dem Mainstream-Zuschauer vielleicht zu nervig werden und er gar nicht mehr einschaltet.
"Scheiß nen Bauklotz und f*ck mich damit!" - Debra Morgan (5x07)
Zitieren
#12
voralldingen werden die acht folgen nochmal wiederholt bis 3:00 Nachts.
Aber das hat Pro 7 beim Vergangen Samstag am CL-Finale auch gemacht sie haben auf einen Sa zwei in der Art Dokus hingelegt, weil Sat1. hatte an diesem Jahr 70% Einschaltquoten.
Da brings nichts neue Folgen zu machen und da mit Himym,Tbbt,taahm, die einzigen Serien sind die Abends wiederholt werden uns es ja ein Mittwoch ist machen sie da Himym im Überfluss.
"All I know is that I know nothing" !
Zitieren
#13
Meine Meinung nach ist das zu übertrieben, 8 Folgen am Stück langweilt den Zuschauer sehr.
Anstatt andere Filme zu Senden, wird der Abend damit verbracht Himym zu Senden und das Format als Lückenbüßer einzusetzen.
Das zeigt das Pro 7 den Abend den Fußball überlässt, anstatt ein Konkurrenz Format am Start bringt, naja!!!
Bro Code Artikel 89 :

Ein Bro sagt stets ja, um einen anderen Bro zu unterstützen. Big Grin
Zitieren
#14
Eine Woche später am 20.06. ist es wieder das gleiche: 8 Folgen am Stück und dann direkt die Wiederholungen.
An dem Tag ist bei der EM übrigens spielfrei.
Think of me like Yoda, but instead of being little and green I wear suits and I'm awesome. I'm your bro - I'm Broda! -- Barney Stinson
Zitieren
#15
hmm ich weiß echt nicht was sich PRo7 dabei gedacht hat, das Nachmittagsprogramm ist ja schon fast zu viel!
Was wollen die den mit den schlechten Quoten?
Anscheinend haben sie keine Serien mehr mit denen sie die Lücke stopfen können, na toll! Undecided
Zitieren
#16
Das ist mal echt ne blöde Idee, die müssten och schon letztes Jahr gemerkt haben, dass das nicht so den rechten Erfolg gebracht hat.
That's the way the cookie crumbles!
Und so zerbröselt der Keks!

Bild
Zitieren
#17
Ich würde mal eine Vermutung raus hauen.
Und zwar kann es sein das sie Himym den Zuschauer so aufrücken wollen bis sie sogar im Nachmittags Sendeplatz keine Zuschauer mehr bekommen, sodass sie die Serie aus dem Programm nehmen können ohne das es großen Aufregung gibt und die paar die das gucken ignoriert man einfach!?

Denn wieso machen sie das nicht mit The Big Bang Theory!?
Bro Code Artikel 89 :

Ein Bro sagt stets ja, um einen anderen Bro zu unterstützen. Big Grin
Zitieren
#18
naja das glaub ich weniger, denn mit himym und tbbt gibts nachmittags eigentlich immer sehr gute quoten.
Zitieren
#19
ich habe grade zum ersten mal die promo für ihre schrägen primetime marathons gesehen, wenigstens ist die ganz toll! (jedenfalls die ersten paar sekunden)
ich denke HIMYM wäre auf keinen fall die erste serie, die sie aus dem nachmittags comedy-sitcom block nehmen würden, wohl eher malcom mittendrin, die restlichen serien haben doch immer recht gute quoten.
NOTHING AND EVERYTHING IS POSSIMPIBLE !!!
Zitieren
#20
Jetzt wirds total absurd: Nach den 3 HIMYM Marathon-Nächten (bei denen man die Zusammenstellung der Folgen wohl ausgewürfelt hat), fängt man am 4. Juli wieder mit der 4. Staffel an, die zuletzt ab 4. Januar lief. Es kommen dann immer 2 Folgen Private Practice ab 20:15 und dann von 22:15 bis 00:15 4 Folgen HIMYM.
Seit es HIMYM-Fans.de gibt, kamen die erste und zweite Staffel noch nie in der Primetime, dafür jetzt die vierte zum 2. Mal innerhalb von 6 Monaten - das macht doch keinen Sinn?!
Think of me like Yoda, but instead of being little and green I wear suits and I'm awesome. I'm your bro - I'm Broda! -- Barney Stinson
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  HIMYM auf der Comic-Con 13 Broda 1 1.724 17.07.2013, 10:32
Letzter Beitrag: nosy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste