Umfrage: Wie hat euch die Folge gefallen?
Diese Umfrage ist geschlossen.
legendary
2.38%
1 2.38%
sehr gut
23.81%
10 23.81%
gut
45.24%
19 45.24%
ok
23.81%
10 23.81%
naja
4.76%
2 4.76%
schlecht
0%
0 0%
Gesamt 42 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
8x02 Mit Klaus zuhaus // The Pre-Nup
#11
hätten sie den flash-forward nicht gezeigt, hätten viele (vorallem antis) gleich wieder barneys worte ernstgenommen und gegen B/R gewettert. ich würde mich jetzt noch nicht beschweren, dass wir jede folge B/R gezeigt bekommen, immerhin sind es bisher nur 2. obwohl ich den gedanken, dass wir jetzt am ende jeder folge einen kleinen flash-forward (nicht immer B/R related) bekommen doch eingetlich gar nicht so schlecht finde. das würde doch eigentlich nicht schlecht in ihren plan passen, den weg zum ziel zum wichtigsten zu machen.
NOTHING AND EVERYTHING IS POSSIMPIBLE !!!
Zitieren
#12
Super Folge, am besten fand ich Arthur, der sich an Lily ranmacht und Lilys Blicke dazu. Ansonsten wurde alles gesagt. bis auf eins, aber vielleicht wurde darüber schon an anderer Stelle diskutiert: ich finde es extrem unlogisch, dass Ted mit Victoria zusammen ist und ihr nicht mehr sagt, dass er sie liebt (er sagte ja, nach Robin hat er es erst wieder zur Mutter gesagt). Das ist so völlig untypisch für Ted. Aber mal abwarten...Und ich hoffe, das es einen vernünftigen Grund geben wird, warum die beiden sich wieder trennen. Vielleicht geht Victoria ja doch zurück zu Klaus. Verstehen würde ich es, er ist irgendwie witzig Big Grin Und dass Victorias Haare nun auf einmal braun sind...soll das für Verwirrung sorgen, weil die Kinder ja braune Haare haben? Ich finde aber, dass sie das gut tragen kann!
Zitieren
#13
(02.10.2012, 16:27)Buttercup schrieb: Super Folge, am besten fand ich Arthur, der sich an Lily ranmacht und Lilys Blicke dazu. Ansonsten wurde alles gesagt. bis auf eins, aber vielleicht wurde darüber schon an anderer Stelle diskutiert: ich finde es extrem unlogisch, dass Ted mit Victoria zusammen ist und ihr nicht mehr sagt, dass er sie liebt (er sagte ja, nach Robin hat er es erst wieder zur Mutter gesagt). Das ist so völlig untypisch für Ted. Aber mal abwarten...Und ich hoffe, das es einen vernünftigen Grund geben wird, warum die beiden sich wieder trennen. Vielleicht geht Victoria ja doch zurück zu Klaus. Verstehen würde ich es, er ist irgendwie witzig Big Grin Und dass Victorias Haare nun auf einmal braun sind...soll das für Verwirrung sorgen, weil die Kinder ja braune Haare haben? Ich finde aber, dass sie das gut tragen kann!

Victoria hatte doch immer braune Haare, sie sind jetzt nur dunkler.
Zitieren
#14
Durchschnittliche Folge, rausgerissen hats für mich nur Arthur (wahrscheinlich weil ich dabei immer an Saul denken musste). Den Flash Forward am Ende hätten sie sich aus meiner Sicht sparen können, kam etwas erzwungen rüber.
Think of me like Yoda, but instead of being little and green I wear suits and I'm awesome. I'm your bro - I'm Broda! -- Barney Stinson
[-] Folgende 1 Mitglied gefällt Broda's Beitrag:
  • RobinScherbatsky
Zitieren
#15
Bißchen enttäuschend fand ich, dass es so absehbar war, dass Barney und Quinn das Paar sein werden, welches sich trennt - DA hätte man ruhig mal ein wenig überraschender agieren dürfen.
Dass man die Beziehung so auslaufen lässt, finde ich bedauerlich, passt aber leider zum HIMYM-Stil - Nora und Quinn wurden so wahnsinnig tiefschürfend angekündigt und "ernsthaft" angelegt, um dann Verlauf und Ende ziemlich seicht daherkommen zu lassen. Allerdings besteht noch eine Resthoffnung, dass hier etwas nachgetragen werden könnte...

Ansonsten fand ich es witzig und mir gefällt die geänderte Erzählstruktur gar nicht schlecht - ist aber eben auch nur möglich, da man gegenwärtig Richtung Mai planen kann, ohne zwangsläufig einen weiteren Bogen spannen zu müssen.

Nebenbei: meint ihr, dass Robins deutlich verbessertes Outfit Zufall oder Subtext ist?
Zitieren
#16
Durchschnittliche Folge, das Barney/Quinn Ende war vorauszusehen und nicht emotional eher langweilig. Ich bin froh, dass mit Quinn nun endlich Schluss ist.

Den witzigen Part lieferten Klaus/Ted/Victoria, obwohl ich mir da auch nicht mehr viel erhoffe. Das kann nicht lange funktionieren.

Der Flash-Forward war wenig spannend, aber für mich als Swarkles-shipper dennoch schön.

Die Arthur/Barney/Quinn - Story hat mich gut unterhalten.

Was meint ihr um welche deutsche Serie es sich handelte?
Robin: Ted, the future is scary. But you can't just run back to the past because it's familiar. Yes, it's tempting...
Barney: But it's a mistake.

Swarkles-shipper
Zitieren
#17
Alles Relevante wurde bereits erwähnt. Fazit: ok bis gut.

Hervorheben möchte ich, dass Klaus' weinerliche bzw. vermeintlich komische Seite ziemlich anstrengend ist. Ebenso steht diese Art stark im Kontrast zu seinen tiefgründigen Ausführungen zum Thema Traumfrau bzw. Lebenslangerschicksalsschatz. Dieser Teil war für mich relativ prägend für seine Rolle.
Bei dem Ganzen verstehe ich auch nicht, warum er Victorias Nähe sucht, obwohl er ebenfalls Angst vor der Trauung hatte und auch geflüchtet ist. Dass er eine Weile bei Ted (und Victoria) wohnt, ist absolut unrealistisch.
If you have to think about it, you have not felt it
[-] Folgende 1 Mitglied gefällt McHammergeil's Beitrag:
  • santana848
Zitieren
#18
(02.10.2012, 17:40)Broda schrieb: Durchschnittliche Folge, rausgerissen hats für mich nur Arthur (wahrscheinlich weil ich dabei immer an Saul denken musste). Den Flash Forward am Ende hätten sie sich aus meiner Sicht sparen können, kam etwas erzwungen rüber.

Kann ich so unterschreiben. Arthur war noch wirklich der beste Part der Folge, wie er am Ende seine große Liebe anruft, seinen Hund Tugboat. Komme ich nun nochmal zu den Paaren.

B-Q: Miese Umsetzung der Trennung, dass hätte man besser lösen müssen oder Quinn erst gar nicht einführen müssen.
T-V: Gefiel mir eigentlich ganz gut, nur hasse ich diese Vorurteile gegenüber Deutschen. Wir heißen alle Wilhelm und sind FKKler. War eigentlich von CC schonmal wer in Europa oder Deutschland. Mir reicht das so langsam. Hat eigentlich irgendwer verstanden, welche bekannte Deutsche Serie sie sich auf DVD angesehen haben?
L-M: Ganz interessant mehr aber auch nicht
R-M: Uninteressant. Robin die geil wir weil sie sich im Fernsehen sieht, gehen denen so langsam die Ideen aus oder wird das amerikanische Fernsehen immer stumpfsinniger?

SOmit kommt die Folge nur Ok, auch nur wegen Arthurs Part.
That's the way the cookie crumbles!
Und so zerbröselt der Keks!

Bild
[-] Folgende 1 Mitglied gefällt RobinScherbatsky's Beitrag:
  • McHammergeil
Zitieren
#19
welche deutsche serie soll das denn sein ?
Zitieren
#20
Fand die Folge ganz witzig, besonders Lily und Marshall als Eltern zu sehen, ist einfach schön.. Robin, die auf sich selbst abfährt, war auch echt komisch, Aber das war's auch schon.
Klaus hat einfach nur genervt, und wie schon erwähnt, das totale Gegenteil von seinem ernsten Auftreten in Folge 1. Fand ich etwas schade.

Und das Ende von B/Q war einfach nur schwach!
Vorab: Ich bin einer der wenigen, die Quinn echt gut fanden.
Sie wurde von Anfang an als nicht besonders symapthischer Charakter eingeführt, dennoch hab ich sie gemocht, weil sie Barney die Stirn bieten konnte.

Aber gut, es musste zu Ende gehen. Doch wurde nicht angekündigt, dass noch ein großes Geheimnis von Quinn gelüftet wird, was letzendlich zur Trennung führt? Dass Quinn quasi mit 'nem großen Knall geht, und man sie einfach nur noch hassen muss?
Das hätte wesentlich besser gepasst.
Quinn war im Prinzip das letzte große Hindernis, was zwischen Barney und Robin stand. Er hat sie geliebt, ja, unser crazy Barney wollte sie sogar HEIRATEN und hat ihr 'nen LEGENDÄREN Heiratsantrag gemacht!
Und dann wurde Robin als Braut gezeigt ...
Die große Frage war doch: Was ist passiert, dass Barney statt Quinn doch Robin heiratet?
Und dann, nach zwei Folgen der neuen Staffel, wird die Verlobung so billig aufgelöst.

Ich kann ja verstehen, dass etwas Zeit gebraucht wird, um B/R wieder zusammen zu bringen, aber dann braucht man einen Nick auch nicht wirklich ...

Naja, wie dem auch sei.
Ich hoffe, dass die Trennungen von T/V und R/N wesentlich besser umgesetzt werden.
Aww .. Man!
[-] Folgende 3 Mitglieder gefällt TheBlitz's Beitrag:
  • Modgar, RobinScherbatsky, santana848
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  8x18 Immer Ärger mit Barney // Weekend at Barney's Broda 20 9.628 17.07.2013, 19:55
Letzter Beitrag: iBarney

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste