Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Spoiler] Barney/Robin
#21
Ich wäre wahrscheinlich eurer Meinung, wenn ich nicht von Anfang an das mit Ted und Robin verfolgt hätte.
Ich denke nicht mehr, dass Robin die Mutter ist, aber ich fand die erste Staffel doch am besten.
Nachdem man die ganze Zeit sehen konnte, wie verzweifelt Ted um Robin gekämpft hat und später sehen musste, wie Barney sie auch auf einmal will...
Ich finds nicht gut, denke dass Barney eher Nora bekommen sollte, weil eigentlich war sie diejenige, für die Barney sich wirklich geändert hat.

Übrigens ja, ich schaue Englisch(nebenbei grad folge 18-karma^^), und fand den Tanz ganz nice, aber sonst...
Zitieren
#22
Robin hat sich aber auch ziemlich verändert in Staffel 4 ist sie auf jeden Fall jemand anderes als in Staffel 1+2, deshalb passt sie, so find eich, nicht mehr zu Ted!
Zitieren
#23
Barney und Robin haben sich beide seit der Sandcastle Folge sehr verändert. Als es kurz so aussah, ob noch mal was aus ihnen wird, war ich noch für die Beiden. Als Barney in der einen Folge die Blütenblätter und Kerzen wieder wegräumt, da musste ich fast heulen, so leid tat er mir damals.

Wir haben Quinn zwar jetzt erst zwei Folgen lang gesehen, aber ich mag sie. Sie ist irgendwie so frisch und sorglos, ein bisschen so, wie Barney am Anfang. Für mich ein erfrischender Gegensatz zu der sehr ernst gewordenen Robin. Klar, Robin musste sich in den letzten 2 Staffeln viel mitmachen, wer wäre da nicht ernst.
Und das Barney nicht alles stehen und liegen lässt, als er hört, dass Robin wieder Single ist - für mich nachvollziehbar.
Sie hatte ihre Chance und hat ihn einfach hängen lassen.
Jetzt müsste etwas von Robin kommen. Sie muss die Initiative ergreifen und Barney zeigen, dass sie immer noch die Richtige für ihn ist. Obwohl ich mir da nicht mehr so sicher bin.

Bei mir haben Barney und Quinn jedenfalls eine Chance.
Wait! What?
Zitieren
#24
Zitat:Michaela R.
[...]
* Sandcastle in the Sand
* Auftakt Staffel 4: Wo Barney ne heiße Frau aufreißen kann, aber nicht lügt, weil eben genau die Frau, die er liebt (Robin) gerade denn Raum verlassen hat
die beiden haben eine Chemie zusammen - dat passt einfach

Alle Punkte können sicherlich als Hinweise betrachtet werden. Zu den zitierten Punkten kämen als Einwände in Betracht, dass Barney und Robin bei "Sandcastlein the Sand" passiert ist, weil Robin nach der erneuten Abfuhr von Simon sehr verwundbar war, was sie selber in der darauf folgenden Folge sagte.
Beim zweiten Punkt hat Barney die Frau zwar zunächst scheinbar abgewiesen, dann aber doch Sex mit ihr gehabt. Das ist in der Szene in seiner Wohnung am nächsten Tag zu sehen, wofür er massive Krtik von Lilly erntet.

Sollte es nochmal zu einer Beziehung Barney und Robin kommen, müssten Beide, meiner Meinung nach, insbesondere eine Veränderung zur fünften Staffel erfahren. Denn in dieser wird ziemlich dramatisch dargestellt wird, dass beide in einer Beziehung miteinander nicht glücklich sind.

Außerdem müsste einiges passieren, damit Barney ihr den Bruch ihres Agreements und die damit verbundene Enttäuschung, dass Robin sich nicht für ihn entschieden hat, vergibt.

Er scheint außerdem scheinbar ziemlich auf Karma zu fliegen und damit in eine Art Tunnelblick zu fallen. Denn meiner Ansicht nach sieht es Barney überhaupt nicht ähnlich sich so von ihr abziehen zu lassen.

Ich halte es durchaus für möglich, dass es am Ende zu Barney&Robin kommt und/oder dass Robin durch eine der beiden Krawatten symbolisiert wird.
Allerdings finde ich einige Aussagen aus unterschiedlichen Foren, die ich bereits gelesen werde, doch ziemlich bemerkenswert, die Barney&Robin als feststehende Tatsache betrachten.

Wer die Theorie "Barney&Robin" mit den innigen Gefühlen, die beide für einander haben, begründet, müsste den Gefühlen zwischen Robin und Ted, die sich nach wie vor wie ein roter Faden durch die Serie zieht/gezogen hat, aber als gleichwertig ansehen. Selbst in einer der letzten Folge, in der Robin sagt, dass sie nicht in ihn verliebt sei, scheint sie dennoch den Deal mit dem ab 40 etc erneuern zu wollen. Die Begründung vorher, warum sie nicht will, ist dabei meiner Ansicht nach ebenso erstaunlich wie die relativ lange Pause zu ihrem No.
Vorher küsst sie ihn in der gleichen Folge - zwei Mal.

Zitieren
#25
(29.02.2012, 12:07)Mrs Stinsfire schrieb: Barney und Robin haben sich beide seit der Sandcastle Folge sehr verändert. Als es kurz so aussah, ob noch mal was aus ihnen wird, war ich noch für die Beiden. Als Barney in der einen Folge die Blütenblätter und Kerzen wieder wegräumt, da musste ich fast heulen, so leid tat er mir damals.

Wir haben Quinn zwar jetzt erst zwei Folgen lang gesehen, aber ich mag sie. Sie ist irgendwie so frisch und sorglos, ein bisschen so, wie Barney am Anfang. Für mich ein erfrischender Gegensatz zu der sehr ernst gewordenen Robin. Klar, Robin musste sich in den letzten 2 Staffeln viel mitmachen, wer wäre da nicht ernst.
Und das Barney nicht alles stehen und liegen lässt, als er hört, dass Robin wieder Single ist - für mich nachvollziehbar.
Sie hatte ihre Chance und hat ihn einfach hängen lassen.
Jetzt müsste etwas von Robin kommen. Sie muss die Initiative ergreifen und Barney zeigen, dass sie immer noch die Richtige für ihn ist. Obwohl ich mir da nicht mehr so sicher bin.

Bei mir haben Barney und Quinn jedenfalls eine Chance.


meinst du sowas wie das stören einer hochzeit
Heut zu Tage kostet ein leckerer Hot-Dog 2.50. Aber damals, 1955, als der Stand augemacht hat, bekamen Sie einen Hot-Dog schon für einen Nippel! Das war für Sie Robin Scherbatsky. Metro News 1
Zitieren
#26
Ich glaube eher sowas wie auf in zu gehen und im die Gefühle gestehen, ein tiefgründiges Gespräch.
Aber eine Sabotage? Das wäre wieder etwas 'kindisch'
Vllt rausrennen und weinen, oder nicht kommen, aber nicht in den Raum rufen: Nein, heirate sie nicht, sie.....'
Zitieren
#27
hab es auch eher so gemeint wie du es geschrieben hast und weniger das "kindische" oder "klischeehafte"
Heut zu Tage kostet ein leckerer Hot-Dog 2.50. Aber damals, 1955, als der Stand augemacht hat, bekamen Sie einen Hot-Dog schon für einen Nippel! Das war für Sie Robin Scherbatsky. Metro News 1
Zitieren
#28
Also, das mit dem rausrennen und weinen`? Ich weiß nicht, das fände ich gut, wenn sie schon nicht die Braut ist (hoffen wirs mal nicht), dass ihr wenigstens Barney dann nachläuft und- Happy-End Smile
Zitieren
#29
Sollte es so kommen, dass Barney "die Andere" heiratet, könnten die Autoren eine Brücke schlagen zur ersten Staffel, als Ted sich vorgestellt hat, wie es wäre, wenn Robin auf seiner Hochzeit wäre. Wäre sicherlich spannend, wie die Autoren die echte Robin ein paar Jahre später reagieren lassen würden, oder wie Barney reagieren würde, wenn er Robin in der der Realität so sähe, wie Ted sie sich vorgestellt hat.

Zitieren
#30
Interessante idee, muss ich schon sagen...

(hehe, ja da melde ich mich seit 'langem' auch mal wieder zu wort Big Grin )

Könnte mir wirklich gut vorstellen, dass barney quinn eigentlich heiraten will, dementsprechend auch quinn am ende der staffel als braut gezeigt wird, was alle BRo-shipper verunsichern würde...

Die Hochzeit total geplant mit Familie und allem drum und dran, aber dass Robin während der Trauung dann weinend die Kirche verlässt.

Barney eilt ihr hinterher, sie reden oder was weiß ich, und beide verschwinden und heiraten spontan irgendwo (las vegas oder so)...

So wäre Chaos bei der ursprünglichen Hochzeit, da der Bräutigam fehlt... barneys Familie und Freunde überlegen wo erst sein könnte, wobei ted und carly sich Kennenlernen würden und barney wäre dennoch verheiratet

So wären auch alle hinweise der Autoren erfüllt...

Und ja man könnte sagen, es wäre stella-2.0 oder ähnliches, aber mal ehrlich bei stella war es ja am ende wahre liebe, und barney und Robin lieben sich ja auch, also warum sollte das dann so falsch sein?
Ihr findet mich auch bei Twitter, YouTube und DeviantArt
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Spoiler] Barney's Hochzeit HowIMetYourBarney 1 2.373 25.03.2012, 13:26
Letzter Beitrag: Broda

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste