Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 4.4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Spoiler] Wer wird Mutter
Wer wirklich genau aufgepasst hat, sollte die Mutter schon mal gesehen haben.
Staffel 3 / Episode 12 (No Tomorrow). Ted und Barney feiern St. Patricks Day in einen Club. Ted erzählt den Kindern, dass ihre Mutter auch da war, sie sich aber nicht getroffen haben. In dieser Episode stößt Ted, auf dem Weg zur Bar, im Gedränge mit einer Frau zusammen. Sie sehen sich an, Ted entschuldigt sich und geht weiter. Diese Szene wäre derart belanglos und daher überflüssig, würde sie sich nicht perfekt als Rückblende eignen. Schaut Euch diese Folge nochmal genau an. Ich behaupte, dass es genau so kommen wird!!!
Die Frau sieht man nur kurz von vorne, aber im Standbild betrachtet, könnte es Olivia Wilde sein.
Die Theorie ist hier nun wirklich schon tausendfach durchgekaut worden und natürlich eine Möglichkeit, aber warum dies nicht der Fall sein sollte können dir hier andere besser auslegen. Mir fällt spontan nur ein, das die Mutter nach ernsthaften Bestätigungen von C+C am Ende der 7. Staffel noch nicht gecastet worden ist.

Btw. sich hier in dem Forum mit dem Namen "alleswisser" anzumelden ist schon gewagt Big Grin und was dein Beitrag im Zusammenhang mit dem Usernamen für mich auch ein wenig aussagt, wir sind keine Himym Vollidioten und du kannst dir fast sicher sein, das so ziemlich jede Theorie oder Möglichkeit irgendwo in diesem Forum schon diskutiert worden ist Wink Smile
"Dibs was implied!"
[-] Folgende 7 Mitglieder gefällt Shmosby's Beitrag:
  • The Best Man, Mermegil, awesomnes♥, Himym !, Awesome, HowIMetYourBarney, nilo-wait for it-bazinga
da stimm ich Shmosby zu..
diese teorie wurde sicher innerhalb dieses Threads schon mindestens 4mal durchdiskutiert, wird auch als "bumb girl" bezeichnet
die Mutter ist ja bis ende Staffel7 noch nicht gecastet worden die einzigen die wissen wer die mutter ist sind CC da anscheinend eine Mysteriöse Frau in einer der ersten episoden der 8ten staffel einen auftritt hat könnte sie die mutter sein aber das erfahren wir wenn es zeit dazu ist Wink
Forenregeln
Auszug Spam-Beiträge:
Beiträge, die nur aus einem oder wenigen Worten, Smilies, Bildern, Links bestehen=>Spam...Bei mehrmaligem Vergehen des selben Benutzers=>Verwarnung
Gefällt Mir-Button nutzen
Hallo,

ich wollte keinesfalls jemanden mit meinem Username beleidigen, mir fiel zu später Stunde nur nichts Gescheites ein. Auch wenn ich noch nicht in einem Forum in Erscheinung getreten bin, auch ich bin Fan der ersten Stunde.
Ich will hier niemanden belehren, weshalb ich einfach noch mal zusammenfasse.
Ich weiß, dass hier diese Theorie schon verworfen wurde. Dennoch bleibe ich dabei. Eines vorweg, ich habe schon viele Sitcom´s gesehen, darunter auch Serien aus den 60´/70´/80´/. Die der „Neuzeit“ (für mich hat sich das Niveau solcher Serien Ende der 80´, Anfang der 90´grundlegend verändert) ohnehin. Für mich persönlich gibt es nicht die „beste Sitcom“, weshalb ich HIMYM zu den Besten zähle. Was unterscheidet HIMYM den nun von anderen Sitcom´s? Sicherlich der Aufbau mit den unterschiedlichen Zeitebenen, was ich noch in keiner anderen Serie(zumindest Sitcom) so gesehen habe. Hierfür ein großes Kompliment an C+C, die nicht nur mit Witz, sondern auch mit Intelligenz und Weitsicht schreiben. Das geschickte, ich nenn es mal „Zappen“ durch die Zeit( Ted erzählt den Kindern in der Zukunft/ dann befinden wir uns wieder in der Gegenwart und schon wird wieder auf die Vergangenheit verwiesen) beruht keinesfalls auf Zufall, sondern auf weitsichtiger Planung.
Ob die Mutter nun schon gecastet wurde weiß ich nicht. Das C+C dies in jeden Fall verneinen ist doch klar. Schaut man sich mal in anderen Genres um, weiß man doch wie die Macher einer Serie den Zuschauer im Unklaren lässt (z.B. The Sopranos). Das man hier die „Bumb Girl Theorie“ so schnell verworfen hat, andererseits nur eine Seite zurück immer noch Robin(Tante Robin/Bild von Ted´s Kindern mit Aunt Robin) für möglich hält, kann ich nicht verstehen.
Um Missverständnissen vorzubeugen, dies ist meine Sicht der Dinge und soll keinesfalls andere belehren.
[-] Folgende 2 Mitglieder gefällt alleswisser's Beitrag:
  • Shmosby, BR-Kira
(08.01.2012, 21:57)Modgar schrieb: Bin ich hier eigentlich der einzige, der klammheimlich noch hofft, dass Robin die Mutter wird? Dass zwischen den beiden eine "bestimmte" Chemie herrscht, ist (finde ich) immer wieder erkennbar

z. B. in 7x12 Wo Ted Robin nach ihrem Schicksalsschlag tröstet...

Ich bin auch noch dafür Big GrinBig Grin
I'm gonna rock your body anyway...
I'm gonna rock your body 'til Canada Day
Ohne hier noch mal die ganzen Disskussionen durchzukauen, nein du bist sicherlich nicht die Einzige, die gerne Ted und Robin am Ende als Paar sehen würden, aber seit der ersten Folgen und unzähligen Bestätigungen seitens CC kann man getrost sagen, dass Robin und Ted nicht am Ende ein Paar sind und Robin die Mutter
That's the way the cookie crumbles!
Und so zerbröselt der Keks!

Bild
[-] Folgende 1 Mitglied gefällt RobinScherbatsky's Beitrag:
  • nilo-wait for it-bazinga
naja am plausibelsten finde ich eigentlich eher noch die sache mit barneys schwester, aber das wäre fast schon irgendwie zu einfach oder?
I'm gonna rock your body anyway...
I'm gonna rock your body 'til Canada Day
Einfach schon, aber es würde der Serie Sinn geben.
Rein theoretisch muss ja Teds Geschichte ein Sinn ergeben. Die Produzenten arbeiten darauf hin Barney heiraten zu lassen, was dann Sinn ergibt wenn Barneys Halb-Schwester Teds Frau ist weil es allem in einem Sinn ergeben würde so eine Geschichte zu erzählen Tongue
"All I know is that I know nothing" !
Der eigentliche Sinn der ganzen Serie ist wohl folgender: Ted lernt seine Traumfrau auf der Hochzeit der Frau kennen, die er immer für seine Traumfrau hielt. Deswegen beginnt die Geschichte mit Robin. Ob das schon immer Absicht von CC war, wäre gut zu wissen.
Auch Carly würde der Serie ein rundes Ende verleihen, weil damit das ganze Mysterium um Barneys Vater einen Sinn ergibt. Es gab zwar auch ein interessantes Gespräch zwischen den beiden im Fahrschulauto, aber das wars? Nein, Barney hat auch selbst zuvor schon realisiert, dass er Robin zurück will.
ja, da wette ich glatt drauf, dass es so wird ;D marshall und lilly sind dann ja wohl eher diejenigen die barney erkennen lassen haben, dass ein Leben in einer Partnerschaft doch auch etwas gutes haben kann.. Wie z.B. dass er zu Lilly geflogen ist als diese in San Francisco war und ihr gesagt hat sie solle wegen Marshall wieder kommen..
I'm gonna rock your body anyway...
I'm gonna rock your body 'til Canada Day


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Spoiler] Die Mutter The Best Man 219 161.765 30.03.2014, 19:48
Letzter Beitrag: libertad
Question Schauspielerin der Mutter Sheng 1 2.594 16.09.2013, 11:55
Letzter Beitrag: Eli
  Bildvergleich: Ist die Mutter wirklich die Mutter? buntesocke 6 6.264 06.06.2013, 10:55
Letzter Beitrag: nosy
  [Spoiler] Mögliche Schauspielerinnen für die Mutter Ostermann 92 74.658 14.05.2013, 19:27
Letzter Beitrag: RobinScherbatsky
  [Spoiler] Carly Whittaker Die Mutter? CraigBays 198 190.874 16.03.2013, 16:02
Letzter Beitrag: RobinScherbatsky

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste