Umfrage: Wie hat euch die Folge gefallen?
legendary
sehr gut
gut
ok
naja
schlecht
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
9x18 Das Elixier // Rally
#11
(25.02.2014, 23:12)RobinScherbatsky schrieb:
(25.02.2014, 15:25)TheBlitz schrieb: Ich fand die Folge großartig!

Es gab keine Storyline, die mich nicht unterhalten hat, ... Robin + Lily, Hangover Barney, "Weekend at Barneys" (!), Bacon + Ted Big Grin .... und die Flash Forwards waren zudem noch richtig interessant! Marshall als Supreme Court Judge, Marvin im College, Die Mutter und Ted in 2022, und Robin und Barney in Argentinien ... (btw wie darf man das mit dem Kind verstehen? Ich weiß, es war das falsche, aber es klang für mich so, als gäbe es noch ein "richtiges" :o)
Für mich gibt's da nix auszusetzen, darum "legendary".
Außerdem finde ich, dass sich die Staffel 9 echt gefangen hat .. Bis auf Slapsgiving 3 waren die letzten 5, 6 Folgen wirklich gut, so kann es gerne zu Ende gehen (:

Kann ich so unterschreiben. Definitiv interessant das mit dem Kind, aber wurde ein eigenes Kind (adoptiert, Robin doch noch schwanger geworden) nicht schon ausgeschlossen?


So weit ich weiß nicht. Allerdings haben sich Kevin und Robin damals getrennt, weil sie meinte, dass sie niemals Kinder will, auch keine adoptierten. Kann sein, dass sie ihre Meinung noch ändern wird.
Aww .. Man!
Zitieren
#12
ich frag mich ja:

wie haben sie das geschafft, dass neil so sturzbetrunken währen des drehs geblieben ist so das er doch noch dazw. kurz aufwachen konnte? (für den kuss u. die erklärung des drinks):

Icon_cool

als die da im hotelzimmer aufgewacht sind hat man den ehering v. barney gesehen dh sie sind wirklich verheiratet u. ted zb funkt nicht dazwischen *yeah* - aber das mit dem baby: ich dachte erst echt das die ein kind haben u. es doch geklappt hat. dann ist mir eingefallen "ach das geht wegen robyn nicht... nja vl adoption?" aber dann war es gar nicht ihr zimmer/baby

ps.: den titel für die folge versteh ich aber nicht ganz Icon_redface
Zitieren
#13
Ich denke einfach, man wollte die Zuschauer verarschen, in dem man denkt, dass die beiden doch ein Kind bekommen... die haben ja schonmal damit gespielt, als die beiden im Bett rätseln und ,adoption" nicht reinpasst oder so.
Bild
Zitieren
#14
(26.02.2014, 09:42)dergelberegenschirm schrieb: ps.: den titel für die folge versteh ich aber nicht ganz Icon_redface
Zitat aus der Folge: "And in those moments, we all need someone who loves us to help us rally."
Rally also im Sinne von Erholung - hat mit der Rallye nichts zu tun. Wink
Think of me like Yoda, but instead of being little and green I wear suits and I'm awesome. I'm your bro - I'm Broda! -- Barney Stinson
[-] Folgende 1 Mitglied gefällt Broda's Beitrag:
  • Mermegil
Zitieren
#15
achso!! danke dir
Zitieren
#16
Ich schliesse mich auch denjenigenan die die Folge gut oder sehr gut fanden.

Fuer mich war der einzige Kritikpunkt die Kussgeschichte, nicht das Robin und Lily das als letztes Mittel eingesetzt haben, das fand ich ne geniale Idee, aber das sie da so ein trara drumgemacht haben, auch nochmal mit dem abspann, denn wie Eli schon schrieb, war ja nicht ihr erster Kuss.

Die Geschichte um den Fixer Elixer haben sie gut mit Flashs in beide Richtungen garniert.
Wir wissen jetzt im Pronzip schon ne ganze Menge aus der Zukunft von allen (darf ich annehmen das Lily und Marshall keine weiteren Kids haben?). Was mich wiederum stutzig macht ist die Tatsache das Robin und Barney die Einzigen sind die keinen nennenswerten Zeitsprung gemacht haben. Ich beginne langsam zu denken das wenn irgendjemand irgendwas passiert das Barney sein wird. Den gab es innoch keiner echten Zukunftsversion (abgesehen von dem ungluecklichen Meatballdrama).

Gut fand ich das sie Sachen wie Marshalls Barexam und wo der Name Big fudge herkommt mit eingebaut haben. Genial war Weekend at Barneys oder auch Barneys version vom Manhattenproject. Sah sehr nach Dr Horrible aus. Brobelprize wuerdig Smile

Wie werden sie wohl den Tantrum joke ueberzetzen - das geht im Deutschen ja wiedermal gar nicht.
[-] Folgende 2 Mitglieder gefällt nosy's Beitrag:
  • nilo-wait for it-bazinga, Mermegil
Zitieren
#17
(26.02.2014, 09:42)dergelberegenschirm schrieb: ich frag mich ja:

wie haben sie das geschafft, dass neil so sturzbetrunken währen des drehs geblieben ist so das er doch noch dazw. kurz aufwachen konnte? (für den kuss u. die erklärung des drinks):

Icon_cool
Denkst du ernsthaft Neil war in den Szenen echt betrunken oder was verstehe ich hier nicht? Icon_eek
Zitieren
#18
Ich habs gestern noch mal gesehen und frage mich habe sie eigentlich ihre Flashbacks gut in die continuty eingebastelt , vor allem was das Aussehen angeht?

Sie haben ja ein paar Vorgaben einzuhalten. Aus dem Kopf faellts mir gerade nicht ein, aber wann oeffnet Marshall Lilys Abschiedsbrief an ihn ich dachte es war 2029? Aus dieser Szene kommt Lilys furchtbare Frisur die sie 2020 hat, aber aus der Szene mit Robin ueber Mike thyson 2030 sieht sie aus wie auch in der mit 17 years old Marvin. Irgendwie haben sie damit bissel gemurkst, es sei denn die Briefszene war 2020 dann passt es.

Ted hat Wendy 2021 auf dem Flughafen von Tokio getroffen, da hat er ein ziemlich anderes Aussehen als in der Szene mir der Mum 2021, aber die Vorschau auf die naechste Folge zeigt das der Tokiohaarschnitt wohl nochmal auftaucht und auch bei der college Reunion hat er solche Haare glaube ich, aber gut 2022 Neujahr passt da nicht ganz rein. Wie sah Lily bei dem Collegeding aus?

Ich gebe zu sie haben es nicht ganz einfach mit den vielen Zeitreisen, aber dadurch das sie Lily und auch Ted bei den ersten Zukunftsversionen etwas zu alt fuer ihr Alter gemacht hatten kommen sie da nicht so einfach raus.

Sie haben zumindest gut die Kurve bekommen wie Marshall innerhalb von 7 Jahren so sein Aussehen veraendert hat. Er ist 2020 immerhin erst 42.
Zitieren
#19
Lily hatte beim College Reunion auch diese mitte 50 Frisur. Und das mit dem Abschiedsbrief war 2029 oder so. Finde auch, dass sie da total übertrieben haben. Innerhalb von 6-8 Jahren kann man sich doch nicht so stark verändern.
Zitieren
#20
Bug 
(27.02.2014, 14:02)Dakaay schrieb:
(26.02.2014, 09:42)dergelberegenschirm schrieb: ich frag mich ja:

wie haben sie das geschafft, dass neil so sturzbetrunken währen des drehs geblieben ist so das er doch noch dazw. kurz aufwachen konnte? (für den kuss u. die erklärung des drinks):

Icon_cool
Denkst du ernsthaft Neil war in den Szenen echt betrunken oder was verstehe ich hier nicht? Icon_eek


nein aber wie hat er das dann geschafft ??
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  9x22 Das Gelöbnis // The End of the Aisle Broda 23 12.274 27.08.2014, 20:59
Letzter Beitrag: iBarney
  9x12 Das Probedinner // The Rehearsal Dinner Broda 12 6.493 19.06.2014, 17:01
Letzter Beitrag: riepichiep
  9x05 Das Pokerspiel // The Poker Game Broda 12 6.231 18.04.2014, 20:03
Letzter Beitrag: iBarney
  9x03 Das letzte Mal in New York // Last Time in New York Broda 21 9.819 03.10.2013, 00:30
Letzter Beitrag: Mattes

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste