Umfrage: Wie hat euch die Folge gefallen?
Diese Umfrage ist geschlossen.
legendary
37.84%
14 37.84%
sehr gut
45.95%
17 45.95%
gut
13.51%
5 13.51%
ok
0%
0 0%
naja
0%
0 0%
schlecht
2.70%
1 2.70%
Gesamt 37 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
7x12 Sinfonie der Beleuchtung // Symphony of Illumination
#32
Kleines Zwischenfazit: viele extrem lustige Momente, in bewährter HIMYM-Manier aber auch Dramatisches aus dem echten Leben, wobei nach einem gewissen Zwischentief die Episoden der November Sweeps und des Dezember nochmal ordentlich Fahrt gemacht haben, auch wenn man behaupten könnte, dass hier etwas viel künstliche Dramatik an die Stelle nachvollziehbarer Storyentwicklung gestellt wurde.

Leider fällt Ted und allgemein der gruppendynamische Prozess etwas flach, da man sich sehr auf Robin bzw. deren Beziehung zu Barney fokussiert hat, wobei ich finde, dass man aus der guten Ausgangslage zu wenig gemacht und Charaktere wie Kevin und Nora leider zu wenig und daher unglaubwürdig gezeichnet hat, wodurch die gewünschte Wirkung etwas verpufft. Daher m.E. auch die dramatischen Wendungen, die einen glaubwürdigen und tiefschürfenden Konflikt und Persönlichkeitsprozess ersetzen sollen. Gerade der Umstand, dass man Kevins Therapierolle so schnell abgebrochen hat, als auch, dass Robins Handlungen bisher allesamt ohne Konsequenzen blieben - sie kommt in Therapie, die dann zeitnah abgehakt wird, sie lässt sich auf ihren Therapeuten ein, sie betrügt Kevin, bleibt aber "problemlos" bei ihm, sie lässt Barney trotz Abmachung auflaufen, er macht ihr daraus aber keinen Vorwurf, sondern freut sich fast schon, dass sie wieder bei ihrem anfänglichen Status sind, sie feuert Ted als aufmunternden Freund, der tröstet sie aber dennoch, selbst ihre Schwangerschaftsbefürchtungen entpuppen sich als unbegründet- finde ich ein wenig überzogen schöngefärbt und hoffe darauf, dass sich dieser Trend in der zweiten Hälfte von Staffel 7 dreht, da mir andere Wege der Reifung hier realitätsnäher erscheinen würden. Gerade bei Robin, auf die man sich ja extrem konzentriert hat, hat man aus der exzellenten Ausgangslage im Sommer weniger gemacht als drin war - wenn sich das nicht noch perfekt ins Gesamtbild einfügt.

Ansonsten hoffe ich auf Mehr von Ted und bin überzeugt, dass auch der Entwicklungsweg der werdenden Eltern Lily und Marshall weiter so amüsant gezeichnet wird, auch wenn ich langsam aber sicher das Berufsleben der diversen Charaktere näher beleuchtet sehen möchte. Die haben eigentlich alle immer nur Freizeit...Wink
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: 7x12 Symphony of Illumination - von Broda - 30.11.2011, 18:49
RE: 7x12 Symphony of Illumination - von r4yN - 06.12.2011, 10:13
RE: 7x12 Symphony of Illumination - von r4yN - 06.12.2011, 11:13
RE: 7x12 Symphony of Illumination - von bashtey - 06.12.2011, 13:58
RE: 7x12 Symphony of Illumination - von bashtey - 06.12.2011, 16:22
RE: 7x12 Symphony of Illumination - von Broda - 06.12.2011, 16:55
RE: 7x12 Symphony of Illumination - von swarly - 06.12.2011, 22:32
RE: 7x12 Symphony of Illumination - von Der Sporttaucher - 09.12.2011, 12:27

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste