HIMYM-Fans.de - How I Met Your Mother Forum
[Spoiler] Wer wird Mutter - Druckversion

+- HIMYM-Fans.de - How I Met Your Mother Forum (https://forum.himym-fans.de)
+-- Forum: How I Met Your Mother (https://forum.himym-fans.de/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Spoiler (https://forum.himym-fans.de/forumdisplay.php?fid=39)
+---- Forum: Spoilerdiskussionen (https://forum.himym-fans.de/forumdisplay.php?fid=48)
+---- Thema: [Spoiler] Wer wird Mutter (/showthread.php?tid=391)



RE: Wer wird Mutter - The Best Man - 23.01.2013

(23.01.2013, 11:14)Depp schrieb: Noch eine Anmerkung zu der Tatsache, dass er die Mutter auf der Hochzeit trifft:

Sagt Ted da im englischen Original I met your mother at a wedding?

Denn to meet muss ja nicht unbedingt heißten, dass er sie zum ersten Mal trifft. Ist zwar unwahrscheinlich, da die Serie auch das Wort met im Sinne von Kennenlernen benutzt, aber man darf keine Möglichkeit ausschließen, und CBCT haben schon oft mit kleinen Details gespielt...

Nicht ganz. Er sagt "The day I met your mother... was the day of a wedding." Damit war Victoria als Mutter immer noch möglich, aber das wurde inzwischen ja von den Machern persönlich verneint - und würde auch sicher niemanden mehr gefallen.
CBCT haben nach "Farhampton" gesagt, dass Ted die Mutter tatsächlich zum ersten Mal am Bahnhof trifft, darum haben sie ausdrücklich "the day of a wedding" gesagt.


RE: Wer wird Mutter - mephisto1986 - 23.01.2013

Optisch würde mir die Schauspielerin von Ted's Tochter zusagen (macht auch irgendwie Sinn mit den geheimen Aufnahmen 2005/2006), aber die wäre dann auch schon wieder so jung (momentan 24?), für mich muss die Mutter irgendwie mindestens 30 sein...

Hat Robin in der Tanzszene von der Hochzeit eigentlich ihr Brautkleid angehabt? nee, oder? Komisch, eigentlich hat man doch auf seiner Hochzeit sein Brautkleid an...
Und irgendwo muss die verletzte Hand ja herkommen, könnte durchaus von nem Schlag kommen


RE: Wer wird Mutter - Daervarn - 23.01.2013

(23.01.2013, 13:13)mephisto1986 schrieb: Optisch würde mir die Schauspielerin von Ted's Tochter zusagen (macht auch irgendwie Sinn mit den geheimen Aufnahmen 2005/2006), aber die wäre dann auch schon wieder so jung (momentan 24?), für mich muss die Mutter irgendwie mindestens 30 sein...

Hat Robin in der Tanzszene von der Hochzeit eigentlich ihr Brautkleid angehabt? nee, oder? Komisch, eigentlich hat man doch auf seiner Hochzeit sein Brautkleid an...
Und irgendwo muss die verletzte Hand ja herkommen, könnte durchaus von nem Schlag kommen

Bild

Robin trägt ihr Hochzeitskleid und sieht soweit glücklich aus. Was auch immer noch schief gehen wird, hat wohl noch zu geschehen und wird wahrscheinlich verhindern, dass Ted die Mutter schon während der Hochzeitsfeier anspricht.

Lyndsy Fonseca wäre wirklich etwas zu jung um die Mutter zu spielen, außerdem wäre es meiner Meinung nach etwas komisch sie auch als Mutter zu sehen. Aber ich würde was darauf wetten, dass die Mutter braune Haare und blaue Augen hat, vom Typ her irgendwo zwischen Robin und Victoria.


RE: Wer wird Mutter - Depp - 23.01.2013

Naja, das mit dem Alter von Lindsay ist so eine Sache. Die Mutter muss ganz klar in Robins Alter sein, also Ende zwanzig, Anfang dreißig. Eben keine Carly.

Aber wenn man Lindsay ein wenig anders herrichten würde, könnte sie als 25 Jährige doch gut eine 30 Jährige spielen. Bei Schauspielern ist das Alter ja oft nebensächlich und nur die Art wie sie sich kleiden sagt was über das Alter aus. So spielt Cobie die 17-Jährige Robin Sparkles, der 38-Jährige Jim Parsons spielt den 30-Jährigen Sheldon, die Glee-Kids sind auch alle zwischen 25 und 30...

Wenn man Schauspieler jünger machen kann, dann geht das umgekehrt ganz genau so. Bestes Beispiel ist die erste Staffel von White Collar (Super-Serie, übrigens), da hat die 21-Jährige Alexandra Daddario die Freundin vom 33-Jährigen(legt mich bitte nicht auf die exakten Zahlen fest, ungefähr stimmt es aber) Matt Bomer gespielt. Und sie ist gut als Mitte-Ende-Zwanzig durchgegangen.

Es kommt nur immer darauf an, wie mann die Schauspieler herrichtet, Make-Up und Kleidung... Ich hab selber auch mal einen Hobby-Film gedreht, da hat eine 17-Jährige eine Mittzwanzigerin gespielt und das hat wunderbar funktioniert...

Lindsay würde halt auf praktisch alle Hinweise passen, und sie würde mich persönlich mit der Random Girl Theorie versöhnen. Außerdem, wer soll sonst die Mutter sein, nachdem die wirklich perfekte Rachel "Summer" Bilson raus ist? Olivia Wilde? Die ist auch nicht viel älter als Lindsay, außérdem passt sie optisch nicht zu dem Bild, das ich von der Mutter habe. Mila Kunis? Stana Katic? Cote de Pablo? NPH mit Perrücke? (Der wäre wahrscheinlich auch mit Perrücke genial...)


@The Best Man:

danke. wenn er sie also das erste mal auf dem Bahnhof trifft, dann muss sie doch gar nicht auf der Hochzeit gewesen sein oder? Sie könnte auch einfach nur zufällig am Bahnhof sitzen, bzw Ted würde sie gar nicht bemerken auf der Hochzeit - denn er hat sich erinnert (und den Kindern erzählt) dass er ihren Fuß gesehen hat - also hätte er sie auf der Hochzeit gesehen, dann wäre er ihr nicht ers in Farhampton begegnet... Auf jeden fall muss sie dann nicht direkt was mit der Hochzeit zu tun haben/in der Hochzeitsszene sein.


@Daervarn:

Rorbin wirkt wirklich glücklich. Und Ted sieht auch nicht übel aus, also ist das terribly wrong wohl noch nicht passiert. Oder es ist eine andere Hochzeit (Barney Robin Nummer 2) - was ich aber nicht glaube.
Ist natürlich schade, dass wir Barney da nicht sehen, sonst hätte man T/R endlich abhaken können...

Ist übrigens ein sehr gewagtes Brautkleid (nicht traditionell). Ich denke, die nächste Hochzeit, die wir sehen, wird ein etwas konservativeres Brautkleid haben. Ich stell mir Ted den Romantiker ja immer bei einer Disney-esquen Hochzeit vor...


RE: Wer wird Mutter - The Best Man - 23.01.2013

Du verstehst das falsch. Treffen = miteinander reden. Auf der Hochzeit sieht er sie nur. (und ja er sieht sie, das sieht man in "Band or DJ").

Vor dem Ja-Wort muss Robin noch ihre Krise überwinden, dann läuft alles glatt und auf der Party danach läuft irgendwas schief. Es ist auf keinen Fall eine andere Hochzeit! Ted/Robin kann man seit Folge 1 endgültig abhaken, bitte kapiert es doch endlich...


RE: Wer wird Mutter - Depp - 23.01.2013

(23.01.2013, 16:36)The Best Man schrieb: Du verstehst das falsch. Treffen = miteinander reden. Auf der Hochzeit sieht er sie nur. (und ja er sieht sie, das sieht man in "Band or DJ").

Vor dem Ja-Wort muss Robin noch ihre Krise überwinden, dann läuft alles glatt und auf der Party danach läuft irgendwas schief. Es ist auf keinen Fall eine andere Hochzeit! Ted/Robin kann man seit Folge 1 endgültig abhaken, bitte kapiert es doch endlich...


Ich hab doch nie was anderes behauptet, als dass es kein Ted/Robin geben wird... Zu 100% abhaken kannst du es zwar nicht (weil immer ein Restzweifel besteht, bis die finale Folge gesendet ist), aber zu 99,99999 Prozent. Ich habe nur behauptet, dass wenn man endlich Barney und Robin bei ihrer Hochzeitsfeier gemeinsam sieht, dann ist auch der letzte Shmosby-Shipper überzeugt dass Robin nicht die Mutter ist...

Ist halt die Frage, wenn treffen=miteinander reden, dann hast du recht. Widerspricht meiner Aussage aber auch nicht, ich habe nur gesagt, dass die Mutter auf der Hochzeit keine große Rolle spielt. Dass sich Ted da nicht mit ihr trifft. Dass er sie vielleicht mal sieht, aber mehr auch nicht. Und deshalb muss sie nicht unbedingt etwas mit der Hochzeitsstory zu tun haben. Sie ist einfach da - als Bassistin.

Naja, und wenn Ted davon redet, dass "a wedding" schief geht, dann sagt er nicht "a reception" (Party!). Ist zwar Haarspalterei, aber es besteht durchaus die Möglichkeit, dass zuerst bei der Trauung was schief geht ("wedding"), und dann nochmal bei der Party. Immerhin frage ich mich, was bei der Party überhaupt noch schief gehen soll - da sind die beiden ja schon verheiratet...


RE: Wer wird Mutter - Mermegil - 23.01.2013

(23.01.2013, 16:46)Depp schrieb: Naja, und wenn Ted davon redet, dass "a wedding" schief geht, dann sagt er nicht "a reception" (Party!). Ist zwar Haarspalterei, aber es besteht durchaus die Möglichkeit, dass zuerst bei der Trauung was schief geht ("wedding"), und dann nochmal bei der Party. Immerhin frage ich mich, was bei der Party überhaupt noch schief gehen soll - da sind die beiden ja schon verheiratet...
denk an die letzte hochzeit die schief ging, ted sagt ja auch die hochzeit von punchy ging total daneben und am ende war es die party danach auf der marshall die bombe platzen lies
auf enr party kann vile schieff gehen eine kerze die umfällt => feuer => tumult ... eine wütende ex mit freund => schlägerei => Ted geht dazwischen => schlag der exfreunin verletzt Ted nur so zum beispiel


RE: Wer wird Mutter - Depp - 23.01.2013

Das fände ich persönlich aber einfach etwas enttäuschend, wenn das einfach mit einer random Katastrophe wie Feuer, Raubüberfall und co zu tun hätte... Genauso enttäuschend fände ich es, wenn es sich nur um eine Ex handelt. Außerdem stellt sich dann die Frage, warum Ted alleine und deprimiert am Bahnhof sitzt - wenn es eine Katstrophe oder eine Ex wäre, dann würden die Freunde doch zu Ted stehen, bzw er mit Lilly/Marshall heimfahren. Jedenfalls denke ich nicht, dass die ihn alleine lassen, außer er stellt was wirklich schlimmes an.

Und daher läuft es wohl darauf hinaus, dass Ted irgendwie noch einmal zwischen Barney und Robin gerät. Aber auf der Party wäre er damit definitiv zu spät dran. Aber gut, er versucht nochmal was bei Robin. Barney wird sauer, irgendwie gibts die Schlägerei und Ted verletzt sich. Da Ted die Hochzeit versaut hat, sind auch Lilly und Marshall sauer auf ihn und er sitzt alleine und deprimiert - er hat eben erst Robin endgültig verloren und seinen freunden die Hochzeit versaut - am bahnsteig.

Dort sitzt zufällig auch die Mutter, die ihn auf der Hochzeit beobachtet hat. Er tut ihr leid - vielleicht ist sie ihm sogar gefolgt - und sie fragt ihn, was los ist. Da sie so wunderbar ist - sie ist die Mutter! - zeigt sie viel Verständnis, dass er Probleme mit der Barney/Robin Geschichte hat. Ted und die Mutter fahren gemeinsam nach Manhatten, dort trennen sich ihre Wege. Und sowie Ted seine Wohnung betritt, schnappt er sich das Telefon und ruft die Mutter - "Denn Kinder, bei eurer Mutter habe ich keine drei Tage gewartet".

Und dann beginnt die neunte Staffel...


RE: Wer wird Mutter - mephisto1986 - 23.01.2013

Mir spukt einfach immer dieses "never invite an ex to a wedding" im Kopf herum... Und Ted ist bei der Hochzeit ganz sicher nicht über Robin hinweg, also warum geht er denn dann? Ich glaube, da sollte einem - Freundschaft/Trauzeuge hin oder her - der gesunde Menschenverstand sagen, nicht hinzugehen... und man sieht ja bereits am Anfang von Staffel 6, wie er nervös (nicht nur aufgeregt, sondern nervös) an seinem Bieretikett rumspielt...

und machen wir uns doch nichts vor, das Pulverfass Barney-Ted ist kurz vorm Explodieren... der Kerl ist mit der Frau verlobt, die Ted über alles liebt und der Kerl hat auch seine Mutter geknallt und dann macht der ihm ernsthaft Vorwürfe, dass Ted mit seiner Halbschwester geschlafen hat???

Der Titel der nächsten Folge "PS I love you" bezieht sich meiner Meinung nach nicht (nur) auf ein Sparkles Lied, sondern auch eventuell um das erste richtige Gespräch zwischen Ted und Robin seit der Verlobung und am Ende rutscht ihm ein "ich liebe dich" heraus... würd auch nicht gegen den Kanon sein, da ja Robin die letzte vor der Mutter ist... und es wird definitiv früher oder später noch rauskommen, dass Ted wegen Robin mit Victoria Schluss gemacht hat


RE: Wer wird Mutter - The Best Man - 23.01.2013

(23.01.2013, 18:07)mephisto1986 schrieb: Mir spukt einfach immer dieses "never invite an ex to a wedding" im Kopf herum... Und Ted ist bei der Hochzeit ganz sicher nicht über Robin hinweg, also warum geht er denn dann? Ich glaube, da sollte einem - Freundschaft/Trauzeuge hin oder her - der gesunde Menschenverstand sagen, nicht hinzugehen... und man sieht ja bereits am Anfang von Staffel 6, wie er nervös (nicht nur aufgeregt, sondern nervös) an seinem Bieretikett rumspielt...

und machen wir uns doch nichts vor, das Pulverfass Barney-Ted ist kurz vorm Explodieren... der Kerl ist mit der Frau verlobt, die Ted über alles liebt und der Kerl hat auch seine Mutter geknallt und dann macht der ihm ernsthaft Vorwürfe, dass Ted mit seiner Halbschwester geschlafen hat???

Der Titel der nächsten Folge "PS I love you" bezieht sich meiner Meinung nach nicht (nur) auf ein Sparkles Lied, sondern auch eventuell um das erste richtige Gespräch zwischen Ted und Robin seit der Verlobung und am Ende rutscht ihm ein "ich liebe dich" heraus... würd auch nicht gegen den Kanon sein, da ja Robin die letzte vor der Mutter ist... und es wird definitiv früher oder später noch rauskommen, dass Ted wegen Robin mit Victoria Schluss gemacht hat

1.) Er ist Trauzeuge von 2 seiner besten Freunde gleichzeitig, natürlich ist er nervös!!
2.) Ich bezweifle, dass Ted und Barney streiten werden (höchstens ein klärendes Gespräch). Barney hatte ja schon bei der Verlobung ein schlechtes Gewissen - siehe Step 13.
3) Ja, es wird rauskommen, dass Ted wegen Robin mit Victoria schlussgemacht hat, aber nur der Freundschaft wegen und das wird vor dem Ja-Wort kein Problem mehr darstellen.
4.) Er wird erst zur Mutter wieder "I love you" sagen.