HIMYM-Fans.de - How I Met Your Mother Forum
9x23 und 9x24 Die Liebe meines Lebens // Last Forever - Druckversion

+- HIMYM-Fans.de - How I Met Your Mother Forum (http://forum.himym-fans.de)
+-- Forum: Staffeln (http://forum.himym-fans.de/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Forum: Staffel 09 (http://forum.himym-fans.de/forumdisplay.php?fid=58)
+--- Thema: 9x23 und 9x24 Die Liebe meines Lebens // Last Forever (/showthread.php?tid=1154)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33


9x23 und 9x24 Die Liebe meines Lebens // Last Forever - Broda - 23.03.2014

Inhalt: Ted beendet endlich seine Geschichte darüber, wie er die Mutter seiner Kinder kennengelernt hat.

Erstausstrahlung:
Originaltitel: Last Forever
Ausstrahlung USA: 31.03.2014

Icon_arrow mehr Infos


RE: 9x23 und 9x24 Last Forever - Jiub - 01.04.2014

Wow. Ich bin etwas baff und muss mir die Folge sicher nochmal anschauen. Daher nur ein kleiner Kommentar: Interessanterweise waren die Kinder, die Ersten, die wussten wie die Serie endet.


RE: 9x23 und 9x24 Last Forever - r4yN - 01.04.2014

Netter Aprilscherz! Und jetzt das richtige Finale, bitte!


RE: 9x23 und 9x24 Last Forever - mephisto1986 - 01.04.2014

Danke Danke Danke, das Ende, auf das ich soooooooooooo gehofft habe! Smile


RE: 9x23 und 9x24 Last Forever - Leimen - 01.04.2014

Krass, krass ... CC haben es tatsächlich durchgezogen. Es hat sicherlich etwas für sich, dass es da aufhört, wo es angefangen hat. Allerdings hat das Finale ein ganz ganz bitteren Nachgeschmack.
Das muss ich jetzt aber erst mal verdauen. Und das sage ich als jemand, der die ersten Staffel geliebt hat und dem die Chemie zwischen Ted und Robin schon immer gefallen hat.


RE: 9x23 und 9x24 Last Forever - xStinsonx - 01.04.2014

Ich liebte diese Serie, aber ich hasste dieses Finale.
Und damit liebe ich diese Serie nicht mehr.


RE: 9x23 und 9x24 Last Forever - firewire - 01.04.2014

Puh, das war es also.
Das Ende einer großartigen Sitcom - der Besten.
Ich habe die Staffeln von vorne bis hinten mehr als 10 mal gesehen, ich kann bei den meisten Textpassagen mitreden.

Und ab heuten wissen wir: Es ging nie um die Mutter. Seit der ersten Staffel war es nicht Sinn der Geschichte wie er die Mutter kennen lernt. Ted trifft in seinem Leben 2 große Lieben.
"Auch wenn du weißt, wie etwas endet, heißt das nicht, dass du den Weg dahin nicht genießen kannst."

Es ist ein Happy End das bittersüß serviert wird.
Ich verstehe, dass einige nicht zufrieden sind, ich verstehe, dass einige von der besten Folge überhaupt sprechen.
Die Serienmacher haben es so durchgezogen, wie es seit der ersten Staffel festgelegt wurde. Jeder soll für sich selbst entscheiden wie er damit umgeht.
Für mich war es eine Explosion von Überraschungen, aber ich freue mich. Auch wenn ich den restlichen Tag nicht mehr richtig ansprechbar sein werde.

How I Met Your Mother war legendär - kein warte noch - nicht mehr - Last Forever Heart


RE: 9x23 und 9x24 Last Forever - PanyCaky - 01.04.2014

Ich bin immer noch geschockt von dem Finale.
Mich stört nicht dass die Mutter tot ist, auch war ich nie ein Robin + Barney. Aber ich werd einfach nicht fertig damit. Die Macher haben einfach zu sehr an ihrem Ende festgehalten und hatten zu wenig Zeit.
Die Scheidung von Robin und Barney ist für mich ok, allerdings hätte man dann nicht eine ganze Staffel nutzen müssen nur um das Hochzeitswochenende zu zeigen. Ich finde auch, dass der Ted + Robin Zug am Tag der Hochzeit abgefahren ist und das Ende deshalb nicht funktioniert. Das letzte wichtige Gespräch zwischen Robin und Ted war ja das, bei dem Ted sagt dass er nicht mehr der man ist der Robin liebte und sie ihn scheinbar auch gar nicht mehr richtig kennt. Und genau da liegt auch das Problem, ich finde Robin wurde in den letzten Staffeln zu sehr verändert sodass es mit den beiden gar nicht mehr passt. Natürlich sehen wir die Zeit zwischen dem Tod der Mutter und dem Jahr 2030 nicht, wie die Entwicklung da ist, aber deshalb kann man sich auch nichts genaueres vorstellen. Das hätte mehr Zeit benötigt. Außerdem ist das ja dann wohl das entgültige Ende der Gang, ich seh die 5 dann gar nicht mehr zusammen wenn Ted dann wieder mit Robin zusammen ist. Aber das schlimmste an allem war einfach die Reaktion der Kinder. Ok, der Tod der Mutter ist schon 6 Jahre her, aber eine Reaktion wie "Ja ist doch egal wie du Mum kennen gelernt hast, du stehst auf Robin geh und hol sie dir!" fand ich viel zu kalt.
Ich fand's auch komisch, dass man die Mutter von Barneys Tochter nie gesehen hat. Er hat ja scheinbar sein Kind auch wirklich bei sich (ist ja schließlich so müde wegen der Kleinen) aber kann trotzdem ohne Probleme in der Bar rumhängen. Ist er also mit der Frau zusammen? Ich denk ja eher nicht, ansonsten macht er ja doch wieder die Sache mit Robin kaputt, was er schön beendet hatte. "Wenn es nicht mit Robin klappt, dann klappt es mit keiner." War aber auch sehr traurig, dass sie Barney dann doch wieder zu dem Playboy gemacht haben, nachdem sie ihn doch endlich menschlicher gemacht hatten und sogar drei Beziehungen hatte.
Auch sehr nett, wieso das dritte Kind für Lily und Marshall wo wir nicht noch einmal Daisy gesehen haben und den Namen des dritten Kindes sowie das Geschlecht gar nicht erfahren durften. Auch recht nett, es gibt doch soviele Bilder die Ted's Kinder gemalt haben zusammen mit Robin, aber Robin war doch nie da? Und ich hasse jetzt auch den Titel der letzten Folge, egal wie ich ihn interpretiere.
Ich hätte es immer noch für am besten gehalten, hätten sie ein Spin off dazu gemacht eben wie "How I met your dad". Aus der Sicht der Mutter, in der diese ganzen Geschichten zwischendurch, die jetzt alle nur angedeutet wurden gezeigt werden. Eine Staffel hätte auch gereicht. Aber diese ganzen Infos in nur 1 Stunde unterzubringen und dabei soviel zu erzählen funktioniert einfach nicht.
Aber schön dass die Mutter wirklich Tracy heißt. Smile

Tut mir leid für diesen langen durcheinander Text, aber in meinem Kopf ist noch das reinste Chaos dazu.

Edit: Was ich noch vergessen habe, das Finale wurde ja scheinbar auch stark geschnitten. Einige der Szenen von den Promobildern kamen gar nicht vor (Ted + Robin in dem Lokal, Barney + Karl) und Alyson schrieb auf Twitter, dass die Szene in der Lily Marshall die Wette auszahlt auch geschnitten wurde. Wir haben ja nur gesehen, wie Marshall Lily bezahlt.


RE: 9x23 und 9x24 Last Forever - Prestige - 01.04.2014

Nach einer Nacht schlafen, finde ich das Ende doch ganz gut! Zudem ist es für mich ein Happy Ending da ich die Story zwischen Ted und Robin gut finde


RE: 9x23 und 9x24 Last Forever - Shmosby - 01.04.2014

Woooow, ich hab die Folge erst jetzt gesehen und bin richtig begeistert.

Natürlich ist das mit der Mutter extrem tragisch und sie haben extrem gut zusammengepasst, allerdings gefällt es mir so wie es endet. Letztlich ist das reine Ende an sich etwas salopp gestaltet, aber die Mutter ist immerhin auch schon 6 Jahre tot am Ende und das ist eine lange Zeit.

Gefreut habe ich mich über den Barney/Robin Part, so wirklich überzeugt war ich davon eigentlich nie. Gerade der Weg jetzt zur Hochzeit hin wirkte doch immer etwas unrund. Hinzu kommt die wirklich unfassbare Chemie von Ted und Robin in den ersten beiden Staffeln und jetzt ergibt natürlich auch der Beginn der Serie Sinn.

Schade das man den Namen des dritten Kindes von L/M nicht erfährt, aber letztlich ist das nicht entscheidend.
Diese beiden Folgen hatten so viele so gute Momente. Angefangen mit "Judge Fudge" bis hin zum blue french horn ganz am Ende der Serie.
Letztlich lässt einen das Finale mit komplett anderen Augen auf die Serie gucken.
Btw cool das die Mutter wirklich Tracy hieß.

Um das noch kurz hinzuzufügen, ab einem bestimmten Punkt kam es auch für mich eigentlich größtenteils darauf an, dass Ted glücklich ist und in diesen zwei letzten Folgen ist er so unfassbar glücklich. Das rundet das Ende aus meiner Sicht einfach extrem ab.

Auf die Gefahr hin das mich hier jetzt ein B/R-Shipper zerreißt, macht doch! Ich finde das Ende extrem gut und somit ein klares LEGENDARY!